tropical-travel.de  

tropical-Bangkok.de

 

+++ buchen Sie Ihr Bangkok Hotel gleich hier mit agoda.de - schnell, sicher, preisgünstig +++  


tropical-travel-Newsletter abonnieren

buchen Sie Ihr Bangkok Hotel mit booking.com

 

 

 

Bangkok - Krung Thep - Stadt der Engel

An Bangkok scheiden sich die Geister. Die Einen halten die Megacity für den tollsten Ort der Welt, in dem es einfach alles gibt, und das zu sehr günstigen Preisen. Die Anderen schimpfen über Chaos, Lärm, Gestank, Schmutz und Hitze. Kaum jemand kann sich jedoch der exotischen Faszination dieser Stadt entziehen, die mit ihren tausendfachen

Bangkok aus der Luft - klick zum Vergrößern

vergrößern in neuem Fenster

Angeboten an Märkten, Tempeln, Shoppingmöglichkeiten, Restaurants und Garküchen, Sehenswürdigkeiten, Bars, Diskotheken, Massageläden und preiswerten Hotels lockt. Hinzu kommt das tropische Klima mit warmen Nächten und das niemals ruhende Gewimmel an Menschen aller Nationen, in deren Gesichtern man trotz Hektik und Lärm noch immer ein Lächeln findet.

Bangkok ist anders als andere südostasiatische Metropolen. Es ist nicht nur eine super dynamische Großstadt, in der im Monatsrythmus neue Wolkenkratzer in den Himmel schießen, mit seinen mehr als 300 Tempeln ist es auch ein Ort der Ruhe und Meditation, in der die Grundsätze des Buddhismus den Ton angeben, die die Menschen gelassen und freundlich erscheinen lassen. Bangkok mag chaotischer sein, aber es ist auch freier und vielleicht ein wenig liebenswert.

In jedem Fall ist Bangkok die Drehscheibe Thailands, an der kein Weg vorbeigeht. Hier landen alle Flüge, hier enden alle Straßen, hier sitzt die gesamte Verwaltung des Landes. Bangkoks Einwohnerzahl hat sich im 20. Jahrhundert von 300.000 auf 8,5 Millionen vergrößert. Entsprechend sind die Herausforderungen an die Stadtplaner und die Verwaltung gigantisch.

Entwicklungen und Veränderungen:

asiatique BangkokIn Bangkok wird immer gebaut und neue Hochhäuser schiessen in den Himmel. Vor wenigen Monaten eröffnete das Asiatique Shopping Center am Chao Phraya südlich der BTS Haltestelle Saphan Taksin. Auf 29 Hektar und 300m Uferfläche gibt es interntionale Restaurants und Hunderte Shops zum nächtlichen Bummeln und Einkaufen (17-24 Uhr). Es gibt ein kostenloses Shuttleboot von der BTS-Haltestelle Saphan Taksin / Central Pier.

Dinner am Chao PhrayaAm Flussufer des Chao Phraya südlich des Tha Tien Piers unweit des Wat Pho ist der neue Shopping-Komplex Yodpiman River Walk eröffnet worden. Die ehemaligen Wellblechlager und unansehnlichen Baracken sind einem großen Einkaufszentrum gewichen, dass sich über hundert Meter entlang des Flussufers erstreckt. Aufgrund der baurechtlichen Bestimmungen in der Nähe des Königspalastes darf nicht hoch gebaut werden, und so ist dieses Shoppingcenter flach ausgefallen, mit Restaurants und einem Walkway entlang des Chao Phraya. Im Zuge der Um- und Neubaumaßnahmen sind bereits kleinere Hotels und Hostels und neue Restaurants und Bars am Ufer eröffnet worden, mit wundervoller Aussicht auf den Wat Arun.

Yodpiman River WalkDas nächste Giga-Bauprojekt beginnt an der Rama IX Road. Hier soll bis 2019 Südostasiens höchster Wolkenkratzer entstehen das dann zugleich dritthöchste Gebäude der Welt. Der “Rama IX Tower” soll 125 Stockwerke hoch sein und eine Gesamhöhe von 615m haben. Der Baubeginn war 2016.

Anreise und Flüge nach Bangkok

Mit Lufthansa, Swiss, Austrian, Condor oder Thai Airways fliegen Sie direkt nach Bangkok (ca. 11 Stdn).

tropical-travel.de: den besten Flugpreis finden

Weiterreise innerhalb Thailands

Innerhalb Thailands fliegen lokale Billig-Airlines (Air Asia, Nokair, Orient Thai, Bangkokair) zu sehr günstigen Preisen z.B. nach:

Chiang Mai, Chiang Rai, Phitsanulok, Trat, Koh Samui, Suratthani, Krabi, Phuket, Trang, Hat Yai (siehe tropical-Thailand.de)

Bus- und Zugtickets online kaufen

Von den drei Busterminals (Nord=Morchit, Süd und Ost=Ekamai) fahren preiswerte Überlandbusse mehrmals täglich ins ganze Land. Und vom Zentralbahnhof Hua Lampong kommt man mit meist immer überfüllten Zügen billig weiter.

Ein paar Worte Thai

guten Tag

auf Wiedersehen

danke

bitte / gerne

zahlen bitte

was kostet das?

sawadii Kha/Khrap

sawadii kha/khrap

khop khun kha/khrap

jindi kha/khrap

gep thang

thaorai?

Botschaften in Bangkok: (an Wochenende und Feiertagen geschlossen)

  • Deutschland 9 South Sathorn Road; +66-2-287-9000; Mo-Fr 09.00-17.00
  • Schweiz 35 North Wireless Road; +66 2674 6900; Schalterstunden: Mo-Fr 09.00-11.30
  • Österreich Austria Visa Application Center, 191 Silom Road, +66 (02) 2639108; Mo-Fr 08.30-16.00
  • Myanmar 132 Sathorn Nua Road; Mo-Fr 09.00-12.00 und 15.30-16.30 [Visum für Myanmar]
  • Laos 1-3 Soi Ramkhamheng 39 Bangkapi; +66-2-5 38 36 96 oder 39 66 67; Mo-Fr 08.00-16.00

Nützliches Wissen (für Deutsche, Österreicher, Schweizer)

  • Zeit: MEZ +6 Stdn; MESZ +5 Stdn
  • Währung und aktueller Wechselkurs
  • Visum: bei Flug-Ankunft 30 Tage kostenlos
  • Impfungen: keine Vorschriften
  • Einwohner: ca. 8-10 Mio.
  • Hauptreligion: Buddhismus
  • beste Reisezeit ist von November bis April (April und Mai sehr heiss bis 38 Grad)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen gerne bei der Planung Ihres Bangkok-Aufenthaltes.

Klima und Wetter in Bangkok

In Thailand herrscht tropisches Monsunklima. Ganzjährig liegen die Tages-Temperaturen zwischen 27 und 33 Grad Celsius, nachts fallen Sie auf 25 bis 28 Grad. Die heissesten Monate sind März bis Mai mit möglichen maximalen Temperaturen in Bangkok von bis zu 40 Grad. Die Luftfeuchtigkeit liegt durchweg über 90%. Es herrscht also schwüle Hitze vor, die im Stadtgebiet besonders drückend wirkt und schnell die Kräfte schwinden lässt. Man sollte sich also für Besichtigungen nicht zu viel pro Tag vornehmen.
Im Sommer von Juni bis Oktober regnet es durch den Südwestmonsun stetig und heftig. Meistens in den späten Nachmittagstunden entladen sich gewaltige Wassermassen, die zu Verkehrsproblemen führen können. Weil immer mehr Flächen versiegelt wurden und Klongs zugeschüttet, haben die Wassermassen es schwer, schnell abzulaufen. Die Kanalisation ist zeitweise schier überfordert.

 

Da sich die Regenzeit auf einige Stunden des Tages beschränkt, und Bangkok von schweren Stürmen verschont bleibt, ist die Stadt durchaus als Ganzjahresziel empfehlenswert. Die besten Monate sind jedoch November bis März, wenn es trockener und nicht so heiß ist.

Besonders reizvoll ist Bangkok bei Nacht, wenn die Hitze angenehmer Wärme gewichen ist, und viele Restaurants und Bars mit Openair-Angeboten locken.

Klimatabelle (mehr Klimainformation)

Bangkok

 

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Temp. max.

32

33

34

35

34

33

32

32

32

31

31

31

Temp. min.

20

23

24

26

25

25

25

25

25

24

23

21

Wasser

26

27

27

27

28

28

28

28

28

27

27

26

Regentage

1

1

3

3

8

10

13

14

15

14

6

1

Regenzeit

 

 

 

 

x

x

x

x

x

x

 

 

Heiße Zeit

 

 

x

x

x

x

 

 

 

 

 

 

Beste Reisezeit

x

x

x

x

 

 

 

 

 

 

x

x

 

den besten Flugpreis nach Bangkok finden

 

 

 

 

Thailand Hotels und Resorts

 

 

 

 

Startseite - Flughäfen - ein Tag in Bangkok - Karten - von Ort zu Ort - Ziele - Umgebung

Fotos - Tempel - Restaurants - Hotels - Videos - Nightlife - Geschichte - Tipps

 

 

 

 

 

© tropical-travel.de 2009-  - Impressum  -  Autor  - über mich

online Reiseführer - Flugpreisvergleiche - Reise-News